News

Informationen. Neuigkeiten. Immer aktuell.

 

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen

unseres Unternehmens. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

< Vorheriger Artikel

Thüringer Umwelttag 2017


Bildquelle: "NAThüringen"

UGN PRÄSENTIERTE SICH MIT VORTRAG.

Zum Thema „Überblick im Umweltgesetze-Dschungel behalten – Ansätze eines Unternehmens“ hielt Herbert Zölsmann, Bereichsleiter Produktion und Forschung & Entwicklung, am 26. Oktober in der IHK Südthüringen einen Vortrag. Dabei bezog sich Herbert Zölsmann auf die Entwicklung der UgnCleanPellets® im Sinne des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und des Düngemittelgesetzes. Die Resonanz der Teilnehmer war sehr positiv.

Seit fünf Jahren bieten die Thüringer Industrie- und Handelskammern mit dem Thüringer Umwelttag gebündelte und praxisnahe Informationen zu aktuellen umweltrelevanten Themen. Insbesondere rechtliche Fragestellungen aber auch Fragen zur effizienten Ressourcennutzung stehen seit dem ersten Thüringer Umwelttag im Mittelpunkt des Interesses.

In diesem Jahr wurden die Themen Abfall - Immissionen - Chemikalien beleuchtet. Die europäische Chemikalienverordnung REACH, aber auch die Bundesgesetzgebung stellen die Unternehmen immer wieder vor bürokratische und praktische Herausforderungen.

Im Rahmen des Thüringer Umwelttages 2017 präsentierte sich die UGN außerdem bei der begleitenden  NAT-Wanderausstellung „Nachhaltigkeit ist bunt“ und der Fachausstellung zu Produkten und Dienstleistungen aus dem Umweltbereich.

 

Gera, 09.11.2017

+49 (0) 365 - 830 58 98
info@ugn-umwelttechnik.de
zu den Downloads